Mellinghofer Str. 275
46047 Oberhausen
Telefon: 0208-468600
Kontakt

Jetzt geschlossen

Mo-Fr: 09:00-18:30 Uhr
Sa: 09:00-16:00 Uhr
So: 10:00-13:00 Uhr
Anfahrt

Gartenkalender Mai 2017

Sommerliche Blütenträume

Gartentipps im Mai

Mai

Gartentipps im Mai

So mögen es deine Gewürzkräuter am liebsten

Die meisten unserer beliebten Arten benötigen als ideale Wachstumsbedingungen einen sonnigen Standort mit einem durchlässigen, nicht zu nährstoffreichen Boden und regelmäßige Wassergaben.

Sommerliche Blütenträume für Haus und Garten

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Die Sortimentsvielfalt bei Sommerblumen nimmt jedes Jahr wieder aufs Neue zu. Jetzt kannst du deine Balkone, Terrassen und lauschige Gartenplätze wieder mit reich blühendem Sommerflor bepflanzen. Komm zu uns und geh auf Entdeckungstour in unserem vielfältigen Pflanzensortiment. Wähle dann aus unserem großen Sortiment deinen Favoriten aus. Unsere bepflanzten Musterkästen erleichtern dir dabei die Wahl.

Achtung: Spätfrostgefahr! Achte auf die Wettervorhersage. Sind Spätfröste gemeldet, müssen die frostempfindlichen Sommerblüher entweder vorübergehend abgedeckt oder eingeräumt werden.

So blühen deine Sommerblumen einen Sommer lang

Damit du den ganzen Sommer über viel Freude und reichblühende Pflanzen hast, findest du bei uns auch direkt die passenden Erden. In deinem ...da blüh‘ ich auf! - Gartencenter kannst du zwischen Blumenerde, Balkonkastenerde und Kübelpflanzenerde wählen. Jede Erde ist individuell auf die Ansprüche der Pflanzen abgestimmt. Zur regelmäßigen Düngerversorgung empfiehlt es sich, einen Langzeitdünger direkt beim Pflanzen unter die Erde zu mischen. Achte auf gleichmäßige Feuchtigkeit und du wirst viel Freude an deinen neuen Pflanzen haben.

Wenn es um Fragen zu Standortwahl, Pflanzeneigenschaften und Pflegeansprüchen geht, stehen wir dir gerne mit fachmännischem Rat zur Seite.

Sommerliche Grabbepflanzung

Neben Eisbegonien, dem Klassiker für die sommerliche Grabbepflanzung, bieten wir dir noch eine ganze Reihe anderer und neuerer Arten als bewährte Alternativen an. Dazu gehören z.B. Dipladenien, Elatior-Begonien, Aztekengold und Flammendes Käthchen. Diese Pflanzen kommen auch mit wenig Wasser aus.

Tomaten & Co. - so gedeihen sie auch im Gefäß

Ist die Spätfrostgefahr vorüber, können Tomaten, Paprika oder auch Zucchini ins Freie ausgepflanzt werden. Immer beliebter wird auch das Balkongemüse, vor allem Cherry- oder Cocktailtomaten, die in Gefäßen auf Balkon und Terrasse reiche Früchte tragen und dir eine bequeme Ernte ermöglichen. Am besten verwendest du dabei geräumige, 8 - 10 Liter Container und unsere ...da blüh‘ ich auf! - Kübelpflanzen- oder Bioerde. Gieße und dünge regelmäßig und du wirst mit einer reichen Ernte belohnt.